Blue Flower

Zum dritten mal fand im VHV in der mU10 VHV Meisterschaft der Finalspieltag um den Landesmeister in Lauterach, zu Gast beim HC Bodensee, statt.

Zu diesem Abschluss der U10 fanden sich nach dem Rückzug des HC Lustenau insgesamt 6 Mannschaften der Vereine im VHV zum Turnier in Lauterach ein. Gespielt wurde eine einfache Runde mit Jeder gegen Jeden.

Insgesamt waren heuer 15 Spiele zu bestreiten, und unser Nachwuchs im VHV konnte allen anwesenden Eltern und Freunden sein Können zu Saisonsende zeigen.

Zum Schluss war es heuer der HC Hard, der sich mit allen fünf gewonnenen Spielen klar den mU10 Landesmeister der Saison 2013/14  sichern konnte. 

Die Siegerehrung wurde durch den Verbandspräsidenten Alexander Knauth durchgeführt, mit der Übergabe der Medaillen der Plätze 1 bis 3 und dem VHV Meisterschafts-Wimpel für den neuen Landesmeister.

Herzliche Gratulation an den Landesmeister HC Hard und alle Mannschaften und Teams heute beim mU10 Finalspieltag in Lauterach!

Anbei alle Platzierungen:

1. HC Hard

2. HC Bodensee

3. HC Hohenems

4. TS Dornbirn

5. BW Feldkirch

6. Bregenz Handball

Ernst Fessler / HC Bodensee