Blue Flower

 Hennes Steurer

Mit tiefer Betroffenheit haben wir die überraschende Nachricht vom Ableben unseres Handballfreundes Hans Werner Steurer erhalten. Hennes ist völlig überraschend allzu früh durch ein Herzversagen aus dem Leben gerissen worden. In seinem Verein HC Hard galt Hennes als absolutes Urgestein. Bereits im Jahre 1976 war er Mitglied jener Harder Jugendmannschaft, welche ganz überraschend den Österr. Meistertitel erkämpfen konnte. Über viele Jahre stand er dann in unterschiedlichsten Funktionen seinem Verein zur Verfügung. Obwohl er in den letzten Jahren keine offiziellen Funktionen bekleidete, stand Hennes seinem Verein immer mit Rat und Tat zur Seite.

Der Bundestag des Österreichischen Handballbundes (mit Neuwahlen des Präsidiums) fand am 1. und 2. Mai in Hard statt. Der offizielle Festakt am Freitagabend im Tagungszentrum am See in Hard bot dabei den würdigen Rahmen für die Ehrung von verdienten Vorarlberger Handballfunktionären durch den ÖHB-Präsidenten Gerhard Hofbauer und Generalsekretär Martin Hausleitner. Sport-Landesrätin Bernadette Mennel freute sich gemeinsam mit den Geehrten über die hohen Auszeichnungen.

trauer1
Eine traurige Mitteilung hat uns alle überrascht.

Unser guter Freund, Bezirksschiedsrichterwart Thomas Speckmann, ist am Freitag, den 06.03.2015, nach langer schwerer Krankheit für immer von uns gegangen. Seine Hoffnungen auf Genesung haben sich leider nicht erfüllt, nach hoffnungsvollen Zeichen auf Besserung ist er letztendlich überraschend seinem schweren Leiden erlegen. Die Handballgemeinschaft verliert einen Menschen, der mit seiner Lebenseinstellung für viele Sportler ein Vorbild war, sei es als Schiedsrichter, Jugendtrainer, Vereinsmitglied des HC Lindenberg oder als HVW-Bezirksmitarbeiter. Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit auf dem Schiedsrichterwesen zwischen HVW und VHV hätte nicht vorbildlicher sein können!

Unsere Gedanken sind in diesen Stunden und Tagen bei seiner Frau und seiner Familie, denen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen. Wir werden Thomas stets als lieben Handballfreund in Erinnerung behalten. Gleichzeitig bedanken wir uns für seinen enormen Einsatz für unseren schönen Sport und die langjährige vorbildliche Zusammenarbeit! Thomas wird immer einen Platz in unserem Herzen haben.

Das Präsidium des VHV

Zum Trainingslehrgang mit Länderspielen gegen Tschechien von Montag, 9.3., bis Mittwoch, 11.3.2015, in Mesto Hostivice - Brve (bei Prag) wurden auch wieder drei Vorarlberger Spielerinnen eingeladen:

Culina Vivienne, SSV Schoren

Gladovic Katarina, HC BW Feldkirch

Haller Monika, HC Lustenau

Die Länderspiele finden am 10. und am 11.3.2015 statt.

Am Samstag, 14.02.2015, findet ein Schiedsrichterlehrgang in der Mittelschule Hohenems-Markt statt.

zur Einladung

Die Termine für den 2. Schiedsrichter-Grundkurs 2014/15 stehen fest:

20.01., 22.01., 27.01., 29.01. und 07.02.2015

Alle Termine finden im Festsaal der Arena Rieden in Bregenz statt, jeweils von 18:15 bis ca. 21:00 Uhr (Zeit am SA, 7.2.2015, wird noch bekannt gegeben).

Anmeldungen sind bis spätestens 15.01.2015 möglich.

Weitere Informationen

Bei der Jahreshauptversammlung des Vorarlberger Handballverbandes am Montag, den 3. November 2014, im Festsaal der Bregenzer Handballarena, standen die Neuwahlen des Verbandsvorstandes im Mittelpunkt. Für die kommenden drei Jahre wird weiterhin Alexander Knauth als Präsident an der Spitze des erfolgreichen Vorarlberger Verbandes stehen. An seine Seite wurden